• Edmonton – 24. August 2020 – Benchmark Metals Inc. (das Unternehmen oder Benchmark) (TSX-V: BNCH) (OTCQB: CYRTF) (WKN: A2JM2X) – freut sich, eine Orientierungshilfe in Bezug auf seine am 19. August 2020 angekündigte Aufstockung der Finanzierung auf 48 Millionen US-Dollar zu geben. Mit dieser Finanzierung wird das Bohrprogramm für 2020 auf bis zu 100.000 Meter verlängert und erweitert und für Anfang 2021 eine Ressourcenschätzung und eine Preliminary Economic Assessment (PEA) [Vorläufige Studie zur Wirtschaftlichkeit] vorbereitet. Darüber hinaus wird durch die Finanzierung Kapital zur Verfügung gestellt, um im Jahr 2021 eine Machbarkeitsstudie auf dem Gold-Silber-Projekt Lawyers, dem Vorzeigeprojekt von Benchmark, durchzuführen. Lawyers liegt in einem straßenzugänglichen Gebiet des Golden Horseshoe im nördlichen Zentrum von British Columbia, Kanada.

    Der CEO, John Williamson, erklärte dazu: Das rege Interesse und die finanzielle Unterstützung wichtiger institutioneller Investoren machen das Gold-Silber-Projekt Lawyers von Benchmark zu einer der führenden Explorations-Stories Kanadas und veranschaulichen sein Potenzial für die Entwicklung eines hochwertigen Bergbau-Assets. Zu diesem Zweck wird das Unternehmen in den nächsten zwei Jahren systematische Arbeitsprogramme planen und durchführen, um über die PEA bis zu einer Machbarkeitsstudie zu gelangen.

    Die Finanzierung wird es dem Unternehmen ermöglichen, das Gold-Silber-Projekt Lawyers mit einem nahtlosen Zeitplan zu beschleunigen, der die typischen Stopp- und Startzeiten für saisonale Finanzierungen und Arbeitsperioden reduziert. Das Unternehmen kann nun mit größerer Sicherheit Ergebnisse liefern und in den nächsten 24 Monaten wichtige Meilensteine erreichen. Die Finanzierung ermöglicht eine sofortige Planung im Hinblick auf eine Machbarkeitsstudie im Jahr 2022, die umfangreiche und weitreichende Bohr-, Ingenieurs-, Genehmigungs- und grundlegende Umweltarbeiten erfordert, um detaillierte technische und wirtschaftliche Studien zur Entwicklung und Umsetzung eines Bergbauszenarios zu erstellen.

    Die wichtigsten Zwecke der Erlöse und Meilensteine:

    – Infrastruktur – Installierung von Einrichtungen für ganzjährige Arbeitsprogramme, die aktuelle Informationen über Bohrungen etc. über ein ganzes Kalenderjahr von 12 Monaten liefern;

    – 2020 – bis zu 100.000 Meter Bohrungen für die neue Mineralressourcenschätzung;

    – 2021, Q1 – Mineralressourcenschätzung;

    – 2021, Q2 – Vorläufige Wirtschaftlichkeitsstudie (PEA);

    – 2021 – bis zu 200.000 Meter Bohrungen, wobei Abgeleitete in Gemessene Ressourcen umgewandelt werden;

    – 2022 – aktualisierte Mineralressourcenschätzung und Machbarkeitsstudie.

    Über Benchmark Metals Inc.

    Benchmark Metals Inc. ist ein kanadisches Mineralexplorationsunternehmen, das sich auf den Nachweis und die Entwicklung des beträchtlichen Ressourcenpotenzials des Gold-Silber-Projekts Lawyer’s konzentriert, das sich im produktiven Golden Horseshoe im nördlichen Zentrum von British Columbia, Kanada, befindet. Das Unternehmen wird an der TSX Venture Exchange in Kanada, am OTCQB Venture Market in den Vereinigten Staaten und an der Tradegate Exchange in Europa gehandelt. Benchmark wird von erfahrenen Fachleuten der Rohstoffbranche geleitet, die bereits Erfolge beim Ausbau von Explorationsprojekten, ausgehend von den Basisarbeiten bis hin zur Produktionsreife, vorweisen können.

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/53138/2020-08-24 Benchmark News Release – Capital Raise Update (final)_de_PRCOM.001.png

    www.metalsgroup.com

    Benchmark ist Teil der Metals Group of Companies, die von einem preisgekrönten Team von Fachleuten geleitet wird, die sich durch technische Exzellenz, sorgfältige Projektauswahl und kompromisslose Unternehmensführung auszeichnen und nachweislich in der Lage sind, Investitionsmöglichkeiten zu erkennen und zu nutzen und für die Aktionäre Renditen zu erzielen.

    FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS

    John Williamson e.h.
    John Williamson, Chief Executive Officer

    Weitere Informationen erhalten Sie über:
    Jim Greig,
    E-Mail: jimg@BNCHmetals.com
    Telefon: +1 604 260 6977

    DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG.

    Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete AussagenZukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten, Vermutungen und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich ausschließlich auf den Zeitpunkt dieser Pressemeldung. Das Unternehmen hat nicht die Absicht und ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert wird.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Benchmark Metals Inc.
    Suite 210, 8429 24th St. NW
    T6P 1L3 Edmonton
    Kanada

    Pressekontakt:

    Benchmark Metals Inc.
    Suite 210, 8429 24th St. NW
    T6P 1L3 Edmonton


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Wir-wollen-helfen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Wollen Sie diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Die Kapitalbeschaffung von Benchmark in Höhe von 48 Millionen Dollar wird die Bohrkampagne im Jahr 2020 auf bis zu 100.000 Meter erweitern und eine Kampagne für 2021 mit bis zu 200.000 Metern finanzieren

    veröffentlicht am 24. August 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 21 x angesehen